Montag, 3. Juni 2013

Paella Marinera

Da bin ich wieder... und melde mich zurück mit einem Rezept, zu dem mich meine Familie inspiriert hat. Seit einiger Zeit bin ich stolz auf meine neu dazu gewonnene spanische Oma, die eine hervorragende Köchin ist! Unter anderem zaubert sie mit ihren 80 Jahren noch locker eine riesen Paella aus dem Ärmel.
Trotzdem kann ich einfach nie ein Rezept lassen wies ist und schraube hier und da zumindest an den Feinheiten :) Hier nun meine (von Oma für gut befundene) Variante einer "Paella Marinera" - sprich einer Paella mit Meeresfrüchten.

Passend zum Sommer werden noch weitere mediterrane Rezepte folgen, wenn ihr das wünscht...
Lasst mich einfach mit einem Kommentar teilhaben und falls ihr Interesse an einem meiner Bilder habt... 
Ich würde mich sehr freuen, wenn einige bald ein neues zu Hause finden würden!
Eine wunderschöne Woche Euch allen!



Japanische Tinte und Aquarell auf Papier
Format: A4

Kommentare:

  1. Ich liebe Deine Rezeptkarten. Sie sind einfach einzigartig schön.
    LG Sanni

    AntwortenLöschen